BARMER Real Talk

Regie: Tobin S. Hecker

WERBEFILM | 4 x 7 MIN | DEUTSCHLAND | 2017
SONY PXW-FS 7 & SONY ALPHA A7SII | 1:1.85 | HD 1080p
SYNOPSIS

Wir nehmen euch mit auf einen Spaziergang: den BARMER Real Talk – ehrlich, unverblümt und 100% Real:

Folge 1 Victoria van Violence spricht mit uns über Selbstliebe, Body Positivity und gesunden Egoismus!

Folge 2 Sjard Roscher, Fitnessmodel, Buchautor und Motivationscoach, spricht mit uns über ein selbstbestimmtes Leben, die Bedeutung von Geld und empfiehlt euch, was Ponyhöfe für euch tun können.

Folge 3 – Heldin oder Opfer? Das sind zwei Schubladen, mit denen Laura Gehlhaar zu kämpfen hat. Laura ist Sozialpädagogin, Bloggerin, Aktivistin und Autorin und spricht mit uns, unter anderem, über ihr Leben und ihre Erfahrungen als Rollstuhlfahrerin und ihren Alltag in der Großstadt.

Folge 4 Marco Klahold ist in erster Linie Student, aber auch leidenschaftlicher Fotograf, Reisender und „momentcapturer“. Der Kölner spricht mit uns über das Reisen, die Erfahrungen die er dabei gesammelt hat und wie sie ihn verändert haben. Auch über Glück im Alltag weiß Marco viel zu berichten. Als Fotograf konnte er seine Leidenschaft zum Beruf machen.

CAST & CREW

PROTAGONISTEN
Victoria van Violence
Sjard Roscher
Laura Gehlhaar
Marco Klahold

DREHBUCH
Tobin S. Hecker
Dominic Nemec

REGIE
Tobin S. Hecker

KAMERA
Johannes Kaczmarczyk

SCHNITT
Johannes Kaczmarczyk

PRODUKTION
Torben, Lucie und die gelbe Gefahr (TLGG) GmbH

BARMER Real Talk – Folge 1
FILMSTILLS